DIE NEUE MATTHÄUSKIRCHE


RENOVIERUNG DES HESLACHER WAHRZEICHENS

Spenden-Button
 
 
Kirche Kirche
DIE VIERUNGS-KUPPEL: Vom Zauber des Lichts. Die geplante Freilegung der Vierungs-Kuppel hat einen doppelten Effekt. Zum einen wird der ganze Baukörper wieder erhellt durch den im ursprünglichen architek-tonischen Entwurf gewollten, zentral fokussierten Lichteinfall. Im Zentrum dieses Lichts steht - wie in der baulichen Konzeption des 19. Jahrhunderts vorgesehen - der Altar. Zum Zweiten wird dadurch auch wieder die wunderschöne, farbenprächtige und fröhliche Malerei im Gewölbe sichtbar, die die heute verschlossene Kuppel wie ein Geheimnis seit Jahrzehnten bewahrt.

DIE OST-ROSETTE: Endlich wieder frei. Die beim Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg verschlossene Ost-Rosette wird jetzt wieder geöffnet. Ein Herzenswunsch der Gemeinde ist es, die schöne Fensterform mit einer modernen Glasfenstergestaltung zu schmücken.
Helfen Sie durch Ihre Spende diesen Wunsch wahr zu machen!




Der Seitenaufriss zeigt die
freigelegte Kuppel und die
östliche Fenster-Rosette.