DIE NEUE MATTHÄUSKIRCHE


RENOVIERUNG DES HESLACHER WAHRZEICHENS

Spenden-Button
 







Daten, Zahlen, Fakten

  • Matthäuskirche: 1876 bis 1881 erbaut, zerstört im 2. Weltkrieg, 1946 bis 1950 Wiederaufbau, dabei Süd-Ost Rosette zugemauert. 1966 bis 1967 Innenrenovierung, 1972 Vierungsturm verkürzt und Kuppel abgehängt.
  • Ab 2008 Instandsetzung Dach und Fassade durch Ev. Gesamtkirchengemeinde und Beginn Planung der Innenrenovierung durch das Büro Schreiner Architekten.
  • Beginn Innenrenovierung ab Herbst 2009. Öffnung Süd-Ost Rosette und Kuppel mit ursprünglicher Bemalung, Renovierung Wände und Fenster, Erneuerung Heizung, Elektrik, Licht und Akustik, flexible Raumgestaltung durch neue Bestuhlung.
  • Abschluss Renovierung: November 2011
  • Wiedereröffnung am 6.November 2011
  • Kosten Innenrenovierung ca. 2 Mio €.
  • Aus Mitteln Gesamtkirchengemeinde, Kirchenkreis und Landeskirche kommen davon ca. 1,25 Mio €, aus Eigenmitteln der Kirchengemeinde Heslach weitere ca. 550.000 €, Betrag der durch Spenden aufgebracht werden muss: 250.000 €.

Zum aktuellen Spendenstand


Daten Kirche


Ihre Spende zählt - helfen Sie mit, unsere Finanzierungslücke zu schließen!
Spenden bitte an:
Ev. Kassengemeinschaft
Konto: 415 766
BLZ: 520 604 10 bei der Ev. Kreditgenossenschaft
Betreff: "Spende Renovierung Matthäus"

Bitte nicht vergessen: Für eine Spendenbescheinigung benötigen wir Ihre Adresse auf der Überweisung!

Danke für Ihr Engagement!